|

Archive for September 2010

das Bürgerbeteiligungsverfahren am B-Plan 1-64 zum Gelände am Mauerpark ist im Ergebnis nicht relevant und dient vielmehr dazu, die Pläne von Stadtrat Gothe und dem Investor VIVICO Real Estate mit dem Merkmal „Bürgerbeteiligung erfolgt“ zu versehen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann folge uns auf Twitter:

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

das ca. 50 000 Euro teure „Bürgerbeteiligungsverfahren“ zum Mauerpark ist eine Verhöhnung der daran teilnehmenden Bürger!

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann folge uns auf Twitter:

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

Das Entsetzen über die Mega-Marthashof-Pläne von Gothe/Vivico am Mauerpark hat bereits massenhaft Menschen bewegt sich diesem Einspruch online oder live im Mauerpark anzuschließen:
die Einsprüche gegen Gothe werden bis 22.September nicht pro Kopf sondern pro Argument gezählt: kein Argument ist somit mehr: „hab schon unterschrieben“

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann folge uns auf Twitter:

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

Super, liebe Passanten am Mauerpark,  dass Ihr Euch so zahlreich für den Einspruch gegen die Pläne von Mitte  SPD-Baustadtrat Gothe und der Vivico Real Estate entschieden habt! Heute geht die Kampagne weiter – an einem wunderschönen Spät -Sommer-Sonntag im Mauerpark und auch Wind und Regen werden uns demnächst nicht abhalten, die Idee des großen Mauerparks, […]

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann folge uns auf Twitter:

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

  Am 9.9.2010 stellte der Investor Bahr das Bauvorhaben Belforter Str./ Straßburger Str./ Metzer str. vor: gegen 19:30 aus Anlass der reguläre Ausschusssitzung im Haus 7, BVV-Saal im Bezirksamt Pankow von Berlin, 10400 Berlin, Fröbelstraße 17 . Der ganze Auftritt  gestaltete sich für Herrn Rainer Bahr als ein komplettes , desaströses Fiasko: abgestraft durch Buhrufe, abgelehnt von den BVV-Sprechern, […]

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann folge uns auf Twitter:

· · · · · · · ·