|

Archive for Juli 2011

liebe Freundinnen und Freunde des Netzwerkgedankens, Viele vermissen unsere häufigen Mail-Infos, deshalb erneut der Hinweis: Dass es seit 2011 wesentlich weniger elektronische Post von BIN-Berlin gibt, liegt daran dass wie seit Neujahr 2011 einen Kurznachrichtendienst bei Twitter betreiben: Bin Berlin (BinBerlinerIn) auf Twitter . Für nunmehr fast 4000 tweets bis dato erscheint und dieses Medium […]

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann folge uns auf Twitter:

· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·

Das BürgerInitiativenNetzwerk Berlin befürwortet und unterstützt das Anliegen der Spreeparade und ruft zur zahlreichen Teilnahme auf. Auch drei Jahre nach dem er­folg­rei­chen Bür­ger­ent­scheid in Friedrichshain-Kreuzberg „Spree­ufer für alle!“ und zahl­rei­chen gro­ßen De­mons­tra­tio­nen und Ak­tio­nen hal­ten die po­li­tisch Ver­ant­wort­li­chen auf Lan­des-​ und Be­zirks­ebe­ne an der bombastischen Ufer­be­bau­ung na­mens „Me­di­as­pree“ in wei­ten Tei­len fest. Me­di­as­pree ist ein […]

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann folge uns auf Twitter:

No tags

Die Mauerpark Stiftung Weltbürgerpark, welche sich zum Ziel gesetzt hat die noch erforderlichen Flächen zu kaufen und so vor einer Bebauung zu retten, ist nun nach eigenen Angaben vom Finanzamt für Körperschaften Berlin als gemeinnützig anerkannt. Vorstandssprecherin Silvia Kollitz äußerte sich erleichert, dass es nach Monaten des Papierkrieges nun endlich geschafft sei. Sie teilte zudem […]

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann folge uns auf Twitter:

· ·